+31 528 301 222
[email protected]
Angebot Anfordern

Bearbeitungen

Mit unseren Hightech-Maschinen können wir verschiedene Kunststoffe mit unterschiedlichen Techniken bearbeiten. Vom Schneiden bis zum Gravieren/Markieren. Zudem haben wir die Möglichkeit der Nachbearbeitung (z. B. Biegen von Kunststoff).

Laserschneiden

Wir schneiden Kunststoffe für verschiedene Branchen und Industrien. Was früher mit einer Fräsmaschine bearbeitet wurde, wird heute oft mit einer Laserschneidmaschine durchgeführt. Das Laserschneiden hat gegenüber dem herkömmlichen Fräsen eine Reihe von Vorteilen. Natürlich wird das Fräsen in einigen Fällen immer noch bevorzugt, aber es findet ein wahrer Übergang vom traditionellen Fräsen zum Laserschneiden statt. Wir schneiden Kunststoffe mit einer Dicke von bis zu 30 mm. Werfen Sie einen Blick auf das gewünschte Material für die maximale Dicke, die wir laserschneiden.
Lern mehr

Lasergravieren

Neben dem Laserschneiden ist die Lasergravur eine Bearbeitung, die wir jeden Tag durchführen. Lasergravieren bedeutet, dass die oberste Schicht eines Materials entfernt wird, wodurch eine Vertiefung im Material entsteht. Abhängig von der Art des Materials können wir die Tiefe genau einstellen. Im Falle von PE-Schaum und Acryl zum Beispiel können wir die Tiefe nahezu stufenlos einstellen, von kaum sichtbar bis knapp durch das Material hindurch. Für diese Bearbeitung gibt es verschiedene Anwendungen. Wir gravieren und schneiden unter anderem serienmäßig „edle Geschenkkartenhalter“ aus PE-Schaum für einen großen Online-Händler. Die von uns gelieferten technischen Kunststoffe wie POM werden regelmäßig mit Serien- und/oder Typennummern versehen. Die Lasergravur eignet sich hervorragend für diesen Zweck. Für Serien- und Typennummern in POM verwenden wir sogenannte Liniengravuren. Liniengravuren können sehr schnell hergestellt werden und sind daher günstig, aber die Auflösung von Liniengravuren ist gering.
Lern mehr

Lasermarkieren

Neben dem Laserschneiden und Lasergravieren führen wir auch Lasermarkierungen durch. Lasermarkierungen ergeben im Allgemeinen das gleiche Ergebnis wie Lasergravuren. Der große Unterschied besteht darin, dass beim Lasermarkieren kein Material entfernt wird. Die Oberflächenstruktur wird während der Markierung verändert, was zu Verfärbungen führt. Eine Markierung ist kaum wahrnehmbar, während die Informationen deutlich sichtbar sind. Nicht alle Materialien sind für die Lasermarkierung geeignet. Bei Fragen zu Markierungen wenden Sie sich bitte an uns.
Lern mehr

Sägen

Suchen Sie zugeschnittene Kunststoffplatten? Der Plattenshop von DLF Plastics bietet Ihnen die Möglichkeit, ganz einfach zugeschnittene Kunststoffe zu bestellen. Wählen Sie einfach das gewünschte Material, die gewünschten Abmessungen, zahlen Sie online und lassen Sie es sich kostenlos liefern. Wählen Sie jetzt aus über 100 Kunststofftypen, von Werbematerialien bis hin zu technischen Kunststoffen.
Lern mehr

Thermisches Umformen

Die meisten der von uns hergestellten Halbzeuge werden für „flache Anwendungen“ verwendet. Wir produzieren regelmäßig umgeformte Teile für die Werbeindustrie, den Maschinenbau und den Standbau. Für den Maschinenbau sind dies üblicherweise Schutzabdeckungen aus Acryl und Polycarbonat. Für den Standbau sind dies oft „Specials“ bzw. Einzelstücke, die hauptsächlich aus farbigem Acryl bestehen. Für die Werbeindustrie sind dies hauptsächlich Schaufenster- und Displayteile.

Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an


Bereit für Aktion?

Haben Sie ein Projekt, mit dem Sie so schnell wie möglich beginnen möchten? Kein Problem, wir helfen Ihnen gerne weiter!
Jetzt anfangen
De Laser Frezer
Edisonstraat 16
7903AN Hoogeveen
T: +31 (0)528 301 222
E: [email protected]

Handelskammer-Nr.: 77113489
MwSt-Nr.: NL860905007B01
[email protected]
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram